Einrichtung Arbeitskreis Sicherer und kindgerechter Schulweg

Gemeinsam mit dem Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover (GUVH) und in enger Abstimmung mit dem Landkreis Osnabrück hat die ILE-Region einen Arbeiskreis zum Thema sicherer und kindgerechter Schulweg eingerichtet. Dessen Aufgabe ist es, in den kommenden Jahren für und mit den einzelnen Schulen angepasste Konzepte zu entwickeln. Damit soll der Schulweg für die Schüler/innen vor allem sicherer, aber auch kindgerechter gestaltet werden. Den Schwerpunkt des Arbeitskreises wird das Thema Elterntaxis bilden.

> zu weiteren Infos (AK Schulweg, Themenjahr "Generationengerechter Ort", ...)

 

Lebendige Ortszentren

Von A wie App bis Z wie Zaun: Der Wettbewerb im Rahmen des Prozesses „Gemeinsam für lebendige Ortszentren: Aktivierung lokaler Standortgruppen – Investition in das Zentrum“ ist entschieden. Aus den 17 eingereichten Projektvorschlägen wurden 14 für eine Förderung ausgewählt.

Eine Übersicht über die Projekte sowie Informationen zum Prozess finden Sie hier.  

Last-Minute-Azubi 2019

Am 29. April 2019 findet die zweite Auflage der Ausbildungsplatzbörse "Last-Minute-Azubi" in den Berufsbildenden Schulen Bersenbrück die Veranstaltung statt. Unternehmen, Berufsberatungen und und Fachlehrer*innen werden vor Ort sein, um Schüler*innen über freie Ausbildungsplätze und die verschiedenen Berufs- und Fachrichtungen zu informieren.

> mehr Infos zur Veranstaltung